Es beginnt
mit den
Menschen

Die Energie unserer Zukunft

Wind- und Sonnen­energie stehen un­er­schöpf­lich zur Ver­fügung. Es ist unsere Auf­gabe dar­aus nach­haltig leist­baren und schad­stoff­freien Strom zu erzeugen. Für eine lebens­werte Zukunft. 

ImWind ist ein Wind­kraft­pionier und zählt zu den größten Er­zeugern Erneuerbarer Energie in Öster­reich. Seit über 25 Jahren ent­wickelt, baut und be­treibt ImWind Wind- und Photo­voltaik­parks im In- und Aus­land. In Summe pro­duzieren heute unsere rund 140 Wind­kraft- und Photo­voltaik­anlagen sauberen Strom für über 600.000 Menschen in Öster­reich. 

Als verlässlicher Partner von 

  • über 1.000 Grund­eigen­tümer­*innen und
  • über 25 Stand­ort-Gemeinden
  • verschiedenen Landes­energie­versorgern
  • und inter­nationalen Energie­unter­nehmen

ent­wickeln wir neue Wind- und Photo­voltaik­parks mit mehreren hundert Megawatt in Öster­reich und im euro­päischen Aus­land.

Das ImWind Team

EIN TEAM MIT ÜBERZEUGUNG

Die Über­zeugung unseres Teams be­ein­flusst, wie wir mit­ein­ander und mit unseren Partnern umgehen: Offen­heit und Inte­grität sind Teil unserer Unter­nehmens­kultur. 

Unser bereits 60-köpfiges Team deckt mit seinem Know-how das gesamte Leistungs­spektrum der Branche ab. Es zeichnet uns aus, dass wir jeden Schritt in-house erledigen können. 

Jedes einzelne Wind- oder Photo­voltaik­projekt wird von der ersten Idee über die Ge­nehmigungs­phase bis hin zum Bau und Betrieb der An­lage von unseren Expert­*innen aus den Be­reichen Umwelt- und Elektro­technik, Ingenieurs- und Bau­wesen, Land­schafts­gestaltung, Bio­logie und Natur­schutz sowie Finanzen und Recht um­fassend be­treut. 

Das Ergebnis sind lang­jährige vertrauens­volle Partner­schaften und gemein­sam realisierte Pro­jekte.

 

Management

MMag Dr. Georg Waldner

Georg Waldner ist seit 2019 Geschäfts­führer der ImWind. Nach dem Studium der Betriebs­wirt­schafts­lehre, der Geschichte und Politik­wissen­schaften mit Doktorat in Wien, Granada und Bonn startete er seine Berufs­lauf­bahn als par­la­ment­arischer Mit­arbeiter und Finanz­analyst. Schon 2002 zog es ihn in den Energie­bereich, wo er bis 2019 für die EVN arbeitete. In seiner Funktion als Vorstands­vorsitzender der EVN Macedonia sanierte er den dortigen Landes­energie­versorger. Nach seiner Rück­kehr nach Öster­reich über­nahm er die Leitung der EVN Natur­kraft, die er auf einen erfolg­reichen Wachs­tums­pfad führen konnte. Mit der Leiden­schaft für Erneuer­bare Energie steckt er nicht nur seine Mitarbeiter­*innen, sondern auch seine Familie und sein Umfeld an.

Die ImWind-Eigentümer Johannes Trauttmansdorff, Georg Eder, Gabriel Schweiger und Thomas Huemer arbeiten seit über 15 Jahren gemeinsam mit Begeisterung und Überzeugung an der Energiewende.
Johannes Trauttmansdorff, Georg Eder, Gabriel Schweiger und Thomas Huemer

Die ImWind-Eigentümer Johannes Trauttmansdorff, Georg Eder, Gabriel Schweiger und Thomas Huemer arbeiten seit über 15 Jahren gemeinsam mit Begeisterung und Überzeugung an der Energiewende.

Unsere Geschichte

Vom Land- zum Energiewirt

Die Geschichte der ImWind beginnt 1994, als Johannes Trautt­mansdorff den elter­lichen Hof über­nimmt. Als Land­wirt er­lebt er die Klima­problematik intensiv und die End­lich­keit der Ressourcen be­reitet ihm schlaf­lose Nächte, in denen er von schad­stoff­freier, sauberer und günstiger Energie­produktion träumt. Bauern und Bäuerinnen waren schon immer Unternehmer­*innen und Energie­produzent­*innen. Aus dieser tiefen Über­zeugung heraus, legt Trautt­mansdorff bereits 1995 den Grund­stein für die heutige ImWind.

"Als Bauern sind wir es gewohnt, zuerst zu investieren, Arbeit und Herz­blut in unsere Sache zu stecken, um dann später ernten zu können.“

Windpark Pottenbrunn und der höchste Windpark der Welt

1998 gelingt nach drei Jahren Planungs­zeit und viel Überzeugungs­arbeit die Errichtung des ersten Wind­parks in Pottenbrunn. Mit 5 Anlagen zu je 500 kW wird er lange der größte Windpark Nieder­öster­reichs bleiben.

2002 geht nach 5 Jahren Planung und einer äußerst heraus­fordern­den Bau­phase der Tauern­wind­park Ober­zeiring (Steier­mark) in Betrieb. Mit seiner Lage auf rund 1.900 m Seehöhe war er der höchst­gelegene Wind­park der Welt und bleibt lange der größte Österreichs. 2011 wird auf dem­selben Gelände von ImWind die erste Photo­voltaik-Groß­anlage Österreichs mit 2 Megawatt errichtet.

Im Aus­land werden erfolg­reich erste Wind­energie-, Wasser­kraft und Photo­voltaik­projekte ent­wickelt. 

Die ImWind Gruppe entsteht

Um die Energie­wende voran­zu­treiben, stellt Johannes Trautt­mansdorff 2009 ein junges und engagiertes Team zusammen.

Stephan Parrer und Richard Distl bauen als Mit­gesell­schafter die Planungs- und Betriebs­führungs­gesell­schaft auf.

Thomas Huemer, Gabriel Schweiger und ab 2012 Georg Eder beteiligen sich als operative Eigen­tümer an sämt­lichen Aktivitäten der ImWind Gruppe und er­weitern deren Geschäft auch über die Erneuer­bare Energie hinaus. Johannes Trautt­mansdorff zieht sich 2017 in den Beirat zurück.

100 Windkraftanlagen

Viel Engage­ment und Herz­blut und ein auf 30 Mitarbeiter­*innen an­ge­wachsenes Team er­mög­lichen von 2012 bis 2017 die Er­richtung von 100 neuen Wind­kraft­anlagen, ein Invest­ment von mehr als 500 Millionen EUR in Erneuerbare Energie.

Bereits 2018 werden in einem der ersten Repowering­projekte in Österreich am Tauern­wind­park die drei­zehn alten durch neun neue Wind­räder ersetzt. Am selben Stand­ort kann so mit weniger Wind­kraft­an­lagen um 75 % mehr Energie pro­duziert werden.

Erweiterung der ImWind Familie

2019 gelingt es, Georg Waldner dafür zu gewinnen, als neuer Mit­gesell­schafter und Geschäftsführer der ImWind Erneuer­bare Energie das operative Team weiter aus­zu­bauen. Mit Fokus auf Photo­voltaik und Wind­kraft werden weitere Projekte in Öster­reich ge­nehmigt und er­richtet. Im Aus­land werden Partner­schaften in Spanien, Deutsch­land und Italien auf­gebaut.

Georg Eder, Thomas Huemer und Gabriel Schweiger wechseln in den Beirat.

In Summe produzieren unsere rund 140 Wind­kraft- und Photo­voltaik­an­lagen heute sauberen Strom für über 600.000 Menschen in Österreich.

Unsere Standorte 

Als nieder­österreichisches Unternehmen haben wir neben unserem Firmen­sitz in Potten­brunn einen tollen Büro­standort im 6. Bezirk in Wien.

  • Wien Lehárgasse
  • Wien Lehárgasse
  • Wien Lehárgasse
  • St. Pölten - Pottenbrunn
  • St. Pölten - Pottenbrunn
  • St. Pölten - Pottenbrunn