ImWind



Seit der Gründung im Jahr 1995 hat ImWind zahlreiche Windkraftprojekte in Österreich, Deutschland, Spanien, Ungarn, Bulgarien und Rumänien erfolgreich entwickelt und errichtet. Einige dieser Projekte werden von ImWind selbst als unabhängigem Erzeuger weiter betrieben, andere wurden in Beteiligungen eingebracht und mit Partnern gemeinsam betrieben oder an Investoren abgegeben.

Heute konzentriert sich ImWind im Renewable Energy-Bereich auf die Stromerzeugung aus Wind, Wasser und Sonnenenergie, wobei der Fokus auf dem Bereich Windenergie liegt. Kernmarkt ist Österreich, in Rumänien betreibt das Unternehmen ein Kleinwasserkraftwerk.

Seit 2009 konnten im Kernmarkt Österreich bis heute rund 400 MW Windkraftleistung für das ImWind Portfolio erfolgreich entwickelt werden. Darüber hinaus wurden ca. 250 MW Windkraftleistung für Partner entwickelt.

Aktuell betreibt ImWind rund 200 MW Windenergie, weitere 200 MW werden bis 2018 errichtet.